Windungstransporteur

Der Windungstransporteur ist als Sekundärkühlstrecke ausgeführt und ist mit 8 Lüftern ausgestattet. Diese Lüfter können eine Maximalleistung von 960.000 Nm³/h erreichen. Der Transporteur ist für verzögerte und beschleunigte Abkühlung der Windungen, entsprechend der gewünschten Materialeigenschaften konstruiert.